Neue Stundenpläne zum Start ins Schuljahr

Veröffentlicht am

Soviel Übersicht muss sein.
Bei Bantel gibt es jetzt kostenlose Stundenpläne. Für Grundschüler mit attraktiven Malvorlagen, für die Älteren im neutralen Erscheinungsbild. Einfach in der Schreibwarenabteilung abholen. Wir wünschen viel Erfolg im neuen Schuljahr.

Vom Tautropfen zum Trinkglas

Veröffentlicht am

Kastehelmi heißt Tautropfen
Der Künstler Oiva Toikka beobachtete 1964 in Finnland Tautropfen, in denen sich das Licht der finnischen Morgensonne brach. Glitzernd schön wie Perlen, die in einer Reihe aufgefädelt sind gestaltete er diese Tautropfen auf Glas. Die wunderschöne und zeitlose Kastehelmi Glasserie der Firma Iittala war geboren. Bis heute erfreut sie sich großer Beliebtheit!
Ganz neu eingetroffen sind aus dieser „Tautropfen“-Serie Trinkgläser und Vorratsgläser. Mit dem bewährten Verfahren, die Farbe direkt in die Glasmasse mit einzuarbeiten, erstrahlen die Gläser in wunderbarer Farbbrillanz, die ganz sicher nie verblassen wird und somit absolut Spülmaschinen tauglich ist.

Jetzt aktuell: Thermos

Veröffentlicht am

Bruchsicher – auch wenn es mal heiß hergeht.
Jetzt neu bei Bantel: Die Original Thermos Warmhaltekannen und Trinkbecher sind die idealen Begleiter durch den Winter. Im Büro und in der Freizeit ist auf die robusten Edelstahlprodukte Verlass.

Jubiläums-Mitarbeiterabend

Veröffentlicht am

80 Jahre Bantel – ein Abend mit besonderen Gästen

Ein runder Geburtstag ist natürlich ein Grund zu feiern. Bantel hatte zu diesem Anlass am 15.10.2015 in die Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf eingeladen. Gäste waren die Menschen, die Tag für Tag mit viel Einsatz zum Erfolg dieses Unternehmens beitragen: die eigenen Mitarbeiter. Die beiden Geschäftsführerinnen nutzten die Gelegenheit, um sich bei ihrem zuverlässigen und engagierten Team zu bedanken, einen kleinen Ausblick auf die kommenden Wochen zu geben und kündigten dann den Gastredner des Abends an. Johann Beck, Experte für Kundenbegeisterung, sorgte mit seinem kurzweiligen und humorvoll verpackten Fachvortrag für manchen Lacher und viele Denkanstöße. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Wer nach einer großen Auswahl an kleinen Leckereien und frisch zubereiteter Pasta noch Lust auf Süßes hatte, bediente sich an der Geburtstagstorte oder am Kaiserschmarren.